Artwork

Contenido proporcionado por Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Life Coach, and Gene Keys Guide. Todo el contenido del podcast, incluidos episodios, gráficos y descripciones de podcast, lo carga y proporciona directamente Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Life Coach, and Gene Keys Guide o su socio de plataforma de podcast. Si cree que alguien está utilizando su trabajo protegido por derechos de autor sin su permiso, puede seguir el proceso descrito aquí https://es.player.fm/legal.
Player FM : aplicación de podcast
¡Desconecta con la aplicación Player FM !

#251 Die Selbstvergebung - Ein Kurs in Wundern

37:55
 
Compartir
 

Manage episode 380696459 series 2306825
Contenido proporcionado por Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Life Coach, and Gene Keys Guide. Todo el contenido del podcast, incluidos episodios, gráficos y descripciones de podcast, lo carga y proporciona directamente Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Life Coach, and Gene Keys Guide o su socio de plataforma de podcast. Si cree que alguien está utilizando su trabajo protegido por derechos de autor sin su permiso, puede seguir el proceso descrito aquí https://es.player.fm/legal.

„Vergebung ist das Einzige, was innerhalb der Illusionen dieser Welt für die Wahrheit steht.“
- EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.137.7:1

Der Kurs und die Vergebung sind wohl unzertrennbar. Das Werk sagt uns oft, dass Vergebung unsere einzige Funktion hier ist. Wir brauchen andere Menschen, um Vergebung zu wählen, denn ganz allein ist es wirklich schwer zu sehen, was in uns noch Intoleranz auslöst und wo unsere Liebe wieder abbricht und das Urteilen erneut beginnt.

Immer – wenn in einer Situation – jemand unsere Knöpfe drückt, ist es in der Essenz immer ein Grund, um dankbar zu sein. Unser Gegenüber hat uns daran erinnert, dass wir noch etwas vergeben dürfen. Denn – wenn das nicht der Fall wäre – wären wir in einem liebevollen Bewusstsein verblieben, was uns ja augenscheinlich grad nicht gelungen ist. Andere Menschen, die uns nerven, erinnern uns also immer und immer wieder, was wir noch nicht vergeben haben – nicht ihnen, sondern uns. Denn letztendlich geht es immer nur um deine Selbstvergebung.

WO DIE VERGEBUNG BEGINNT

Der happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung.

Oft beginnen wir mit der Vergebung, dass wir im Glauben gelassen werden, dass wir jemand anderem vergeben müssen, um uns von der Last zu befreien, die durch die Nichtvergebung an uns haftet. Es ist immer leichter zu sehen, wie unsere Mitmenschen etwas tun, was wir verurteilen und inakzeptabel finden können.

Das Ego spielt dieses Spiel so gut: Dein Vater, deine Mutter, deine Partnerin, der Partner, der Kollege, die Regierung hat etwas getan, was dich zur Weißglut treibt. Du hast also jedes Recht, wütend auf dein Gegenüber zu sein, so dein Ego. Jedes Mal, wenn du der Stimme des Ego so folgst, verpasst du deine wahre Aufgabe der Selbstvergebung. Aber wir können dieses Spiel auch für uns nutzen, indem du etwas in dir ansiehst, was so viel tiefer sitzt, als das jemand im Außen Schuld für deine Misere trägt.

Das Ego sagt andauernd, dass dein Außen die Verantwortung dafür trägt, dass du jetzt nicht zufrieden sein kannst: Wäre deine Frau bloß aufmerksamer, dann wärst du glücklich oder wäre dein Bankkonto mal voller, dann könntest du jetzt ausatmen und dich zurücklehnen. Es ist eigentlich egal, welches Symptom das Ego anführt, warum du jetzt nicht voll und ganz im Moment sein darfst. Denn die Form, sagt der Kurs, ist unerheblich. Alle Dinge im Außen womit dich das Ego ablenkt, dienen nur dazu, dich von der Wahrheit im Innen fernzuhalten. Diese Wahrheit kannst du aber nur wieder erreichen, wenn du dir selbst vergibst. Da es uns anfangs aber oft schwer fällt überhaupt zu vergeben, schlagen wir die Brücke zur Selbstvergebung dadurch, dass wir in der Interaktion mit anderen vermeintlich den anderen vergeben.

Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching

Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove oder https://www.buymeacoffee.com/happycoollovepodcast

Ich bin jetzt ein Gene Keys Guide!
Über die Gene Keys:
https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/

#einkursinwundern #selbstvergebung #podcastdeutsch #leben #vergebung

  continue reading

278 episodios

Artwork
iconCompartir
 
Manage episode 380696459 series 2306825
Contenido proporcionado por Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Life Coach, and Gene Keys Guide. Todo el contenido del podcast, incluidos episodios, gráficos y descripciones de podcast, lo carga y proporciona directamente Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Yogi, Life Coach, Gene Keys Guide, Peri Soylu: Schülerin von Ein Kurs in Wundern, Life Coach, and Gene Keys Guide o su socio de plataforma de podcast. Si cree que alguien está utilizando su trabajo protegido por derechos de autor sin su permiso, puede seguir el proceso descrito aquí https://es.player.fm/legal.

„Vergebung ist das Einzige, was innerhalb der Illusionen dieser Welt für die Wahrheit steht.“
- EIN KURS IN WUNDERN, Ü-I.137.7:1

Der Kurs und die Vergebung sind wohl unzertrennbar. Das Werk sagt uns oft, dass Vergebung unsere einzige Funktion hier ist. Wir brauchen andere Menschen, um Vergebung zu wählen, denn ganz allein ist es wirklich schwer zu sehen, was in uns noch Intoleranz auslöst und wo unsere Liebe wieder abbricht und das Urteilen erneut beginnt.

Immer – wenn in einer Situation – jemand unsere Knöpfe drückt, ist es in der Essenz immer ein Grund, um dankbar zu sein. Unser Gegenüber hat uns daran erinnert, dass wir noch etwas vergeben dürfen. Denn – wenn das nicht der Fall wäre – wären wir in einem liebevollen Bewusstsein verblieben, was uns ja augenscheinlich grad nicht gelungen ist. Andere Menschen, die uns nerven, erinnern uns also immer und immer wieder, was wir noch nicht vergeben haben – nicht ihnen, sondern uns. Denn letztendlich geht es immer nur um deine Selbstvergebung.

WO DIE VERGEBUNG BEGINNT

Der happycoollove Podcast entsteht mit viel Liebe und großem Zeiteinsatz. Wenn du magst, was du hier hörst, dann lass doch gleich etwas von deiner Wertschätzung hier. Danke für deine Unterstützung.

Oft beginnen wir mit der Vergebung, dass wir im Glauben gelassen werden, dass wir jemand anderem vergeben müssen, um uns von der Last zu befreien, die durch die Nichtvergebung an uns haftet. Es ist immer leichter zu sehen, wie unsere Mitmenschen etwas tun, was wir verurteilen und inakzeptabel finden können.

Das Ego spielt dieses Spiel so gut: Dein Vater, deine Mutter, deine Partnerin, der Partner, der Kollege, die Regierung hat etwas getan, was dich zur Weißglut treibt. Du hast also jedes Recht, wütend auf dein Gegenüber zu sein, so dein Ego. Jedes Mal, wenn du der Stimme des Ego so folgst, verpasst du deine wahre Aufgabe der Selbstvergebung. Aber wir können dieses Spiel auch für uns nutzen, indem du etwas in dir ansiehst, was so viel tiefer sitzt, als das jemand im Außen Schuld für deine Misere trägt.

Das Ego sagt andauernd, dass dein Außen die Verantwortung dafür trägt, dass du jetzt nicht zufrieden sein kannst: Wäre deine Frau bloß aufmerksamer, dann wärst du glücklich oder wäre dein Bankkonto mal voller, dann könntest du jetzt ausatmen und dich zurücklehnen. Es ist eigentlich egal, welches Symptom das Ego anführt, warum du jetzt nicht voll und ganz im Moment sein darfst. Denn die Form, sagt der Kurs, ist unerheblich. Alle Dinge im Außen womit dich das Ego ablenkt, dienen nur dazu, dich von der Wahrheit im Innen fernzuhalten. Diese Wahrheit kannst du aber nur wieder erreichen, wenn du dir selbst vergibst. Da es uns anfangs aber oft schwer fällt überhaupt zu vergeben, schlagen wir die Brücke zur Selbstvergebung dadurch, dass wir in der Interaktion mit anderen vermeintlich den anderen vergeben.

Für 1-zu-1-Coachings auf Basis von "Ein Kurs in Wundern": www.happycoollove.de/coaching

Unterstütze den happycoollove Podcast: paypal.com/paypalme/happycoollove oder https://www.buymeacoffee.com/happycoollovepodcast

Ich bin jetzt ein Gene Keys Guide!
Über die Gene Keys:
https://genekeys.com/free-profile/ref/1967/

#einkursinwundern #selbstvergebung #podcastdeutsch #leben #vergebung

  continue reading

278 episodios

Todos los episodios

×
 
Loading …

Bienvenido a Player FM!

Player FM está escaneando la web en busca de podcasts de alta calidad para que los disfrutes en este momento. Es la mejor aplicación de podcast y funciona en Android, iPhone y la web. Regístrate para sincronizar suscripciones a través de dispositivos.

 

Guia de referencia rapida