Kneipe público
[search 0]
Más

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Ihr dachtet wohl, ihr seid uns los. Zu früh gefreut! Hier ist Folge (welche Folge ist das?) um eure Gehörgänge zu massieren. Wie geben euch die Möglichkeit unsere 1 Millionen Dollar Idee zu klauen (Clickbait-Texte gehen immer), wir reden über magische Zahnbürsten und gleichzeitig versetzen wir uns in den Kopf einen gefleckten Weidetiers. Es wird ab…
 
In der neusten Folge reden wir viel über den Tod. Das Thema wird sowohl ernst, als auch lustig behandelt. Getätigte Aussagen sind keines Wegs respektlos gemeint, lediglich in kneipenbandiger Manier dargestellt. Wen dieses Thema, aus welchen Gründen auch immer, zu nahe geht, empfehlen wir diese Folge zu überspringen. Folge 44 ist da und wie es sich …
 
Eine neue Folge eine neue Wahnsinnsfahrt! Irgendwie ist auch eure liebste Bande ins neue Jahr gekommen und hat schon einiges erlebt. Stefan ist für euch auf Tuchfühlung mit einer gewissen Modeart gegangen und Phil hat für euch schon die erste Filmempfehlung des Jahres. Außerdem haben wir feuchtfröhliche Fanpost bekommen, welche wir auspacken und eu…
 
Mit Folge 42 ins neue Jahr rutschen, geil! Leute es war ein wildes Jahr, es gab sicher vieles, was einen Kopfschüttelnd auf das Jahr 2021 zurückblicken lässt, aber es gab auch viele gute Dinge. Um diese geht es in der neuen und letzten Folge eurer Lieblingsbande. Während wir euch im Laufe des Jahres mit Bewertungen zu diversen popkulturellen Gütern…
 
Es gibt neuen Stoff für eure Ohren. Nach der wilden 40 Jahre Folge gehen wir erneut mit unseren Gedanken in die Vergangenheit, denn wir reden über erste Male. Natürlich nicht was ihr jetzt wieder denkt! Außerdem geht es zur besinnlichen Weihnachtszeit natürlich auch um Liebeskummer und Trennungen. Gekrönt wird diese entspannte, in Gedanken an frühe…
 
40 Jahre Stefan & Phil, 40 Jahre Quatsch, 40 Jahre KNEIPENBANDE! Die 40te(VIERZIGSTE!) Folge eurer liebsten Bande ist endlich in den Strömen des Internets und natürlich haben wir keine Kosten und Mühen gescheut um euch was besonderes zu bieten. Wir haben nämlich 1/4 der The Toten Crackhuren im Kofferraum, aka die beliebteste Band der Welt, zu Gast …
 
Es wird wild! Hier kommt die vermutlich albernste und gleichzeitig erwachsenste Folge in einem. Ihr erfahrt, was die Füße von alten Damen mit Wein zu tun haben und Stefan erklärt euch, wie ihr reich werdet. Außerdem wird der große Vollmilchskandal aufgeklärt und wir reden über unbeliebte Partygetränke. Als Bonus leaken wir noch die Adresse einer be…
 
Eine neue Folge, eine neue Wahnsinnsfahrt! Stefan und Phil haben sich zusammen gefunden und endlich mal wieder zusammensitzend eine Folge aufgenommen und beim ersten Wiedersehen, nach so langer Zeit, gab es auch ordentlich was zu erzählen. Stefan ist jetzt nämlich unter die Golfer gegangen und erklärt, warum jede Person einen Golfschläger zu Hause …
 
Nachdem es in der letzten Folge viel über damals geredet haben, werfen wir in dieser Folge einen Blick in die Zukunft und überlegen, wie wohl das Leben als Hologramm sein könnte. Außerdem reden wir über den technischen Fortschritt der wasserdichten Handys und wie sie früher uns oder anderen Personen viel Leid erspart hätten. Doch bei allen Quatscht…
 
Folge 35 ist draußen wie ein Hundepark. Legt eure Poké-Bowls zur Seite und vergesst, dass es Cyberpunk 2077 oder Corona jemals gab, denn die Bande reist mit euch zurück in die Zeit! In eine, vielleicht nicht unbedingt bessere, aber andere Zeit. Wir schauen auf den Stefan und Phil aus 2011 zurück und erinnern uns an eine Zeit mit Glätteisen und Card…
 
Jetzt nur schnell keine Zeit verlieren und auf die Dose. Beck’s. Düsseldorf ist nunmal nicht Duisburg. Hauptsache kein Stauder. Paco erklärt dann dem Jorge, dass man einer Dehydrierung am besten mit Rum-Cola vorbeugt. Die Kubaner müssens wissen. Währenddessen sucht Paco mit Jorge eine der bekanntesten und urigsten Düsseldorfer Kneipen. Das Kommödch…
 
Heute wird geballert. Nein, nicht was ihr denkt. Mit Pfeil und Bogen ausgestattet geht es zwecks Rätsels Lösung verschiedensten Wesen an den Kragen. Dann gibt’s noch ordentlich auf die Fresse. Ganz schön schweißtreibende Angelegenheit. Irgendwann ist es dann geschafft und Paco und Jorge können sich auf das nächste Abenteuer konzentrieren. Auf der S…
 
Rätsel über Rätsel. Wir befinden uns inmittig des Abenteuers. Jorge und Paco sind verwirrt. Das ist natürlich jetzt nichts überraschendes aber das heutige Game hat es in sich. Vielleicht fehlt auch einfach nur der Bölkstoff. Haben ja kaum was intus, die ärmsten. Mal hören, wie sie sich so schlagenPor Radio CASTriert
 
Die Spiele können beginnen. Nachdem die Rollen gerecht verteilt sind, werden auch schon die ersten Aufgaben angegangen und in nullkommanix gelöst. Okay, nicht ganz nullkommanix aber eine gewisse VR-routine kann man ihnen nicht absprechen. Zumindest dem Paco. Man merkt ihm an, dass er auch im wahren Leben in einer Art Parrallelwelt zuhause ist. Jorg…
 
Nur noch wenige Minuten, dann geht es los. Mit viel Sushi und anderen Sauereien vollgestopft warten Jorge und Paco bei einem Heissgetränk auf ihren Einsatz um die Welt zu retten. Vielleicht gelingt es ja diesmal, aber das erfahren wir heute sowieso nicht.Por Radio CASTriert
 
Noch einmal essen mit Stäbchen. Sushi und andere Kleinigkeiten. In gedämpfter Atmosphäre und mit viel Benimm. Wird Zeit, dass das ein Ende nimmt. Eine gepflegte Asikneipe mit Friko und Pils passt doch besser zu Paco und Jorge. Auf jeden Fall zu Jorge. Der hat ja zuvor noch nie eine Stoffserviette gesehen. Aber bald wird wieder rumgeprollt, versproc…
 
Im Okinii wird jetzt gegessen, was der Koch hergibt. Für Jorge nicht immer auf Anhieb zu erkennen, was da so in den Schälchen von den Pikinesen gereicht wird. Hauptsache es schmeckt, sagt man. Und das tut es zum Teil. Paco isst begeistert. Aber der ist ja auch nicht so wählerisch, wie man weiß. Und sieht.…
 
Im Okinii lassen sich Paco und Jorge von einer kleinen Japanello-braut, einer PiriPiri, einen Tisch für 2 Personen zuweisen. Dann gibt es eine ausführliche Unterweisung in die örtliche Sushi-Satzung. Jorge und Paco entscheiden sich für das ganz große “all you can eat” Menü, welches alles beinhaltet, bis auf die Sachen, die man extra bezahlen muss. …
 
Wir sind auf dem Weg nach Düsseldorf. Mit der Bahn. Eigentlich ist mit dem Titel der Folge bereits alles gesagt. Beschreibung überflüssig. Der Zug fährt durch verschiedene Schrebergärten und anschließend wollen Paco uns Jorge bei den Japanellos essen. Fetrtich. Okay, blödes Gequatsche inbegriffen. Trinken wir Bier oder Kaffee (blöde Frage von Paco)…
 
Immer noch in der Bahn Richtung Düsseldorf fahrend unterhalten sich Jorge und Paco. Bis jetzt kein Wunder. Das Gespräch vermittelt den Eindruck tiefsinnig zu sein, denn es geht es um die wahre Berufung unserer beiden Bier-Sommeliers. Schon eher ein Wunder. Als sich dann schließlich alles als Bluff vom Schrottplatz rausstellt, wundert sich wahrschei…
 
Fast 20 Minuten erstklassige Unterhaltung mit jeder Menge Witz und Esprit versprühen Paco und Jorge heute nochmal im KöPi in Bottrop. Und dann kommen auch noch die Nüsse auf den Tisch. Leute, es hat sich gelohnt, auf diese Episode zu warten. Besser als Domian oder Kirche vor 6. Da wirsse vom Zuhören besoffen. Und am Ende kommt noch einer der besten…
 
Immer noch im König mit immer mehr Bier. Dass das nicht gut gehen kann, muss jedem klar sein. Aber falsch gedacht. Schier unbeeinflusst vom Alkoholkonsum gibt es wertvolle Alltagstips. Jorge zum Beispiel ist ein wahrer Meister im hinauszögern. Oder Paco, das wandelnde Lexicon weiß, dass RIM nicht gleich Rim sein muss. Das muss man sich einfach nich…
 
Warum hat Lee Harvey Oswald wohl versehentlich John Fitzgerald Kennedy ermordet statt, wie geplant, Donald John Trump? Worauf verzichtet man in der Fastenzeit? Warum gibt es am Frikadellentag keine Frikadellen? Wir haben auf alles eine Antwort aber… verraten wir die auch? Mal sehen. Oder hören.Por Radio CASTriert
 
Wir befinden uns bereits im König. Bei einem leckeren Bier wollen sich Jorge und Paco zunächst eine Schwarze aussuchen. Die ersten zwei finden aber keine Zustimmung, die waren wohl schon mal da. Die dritte geht. Anschließend noch ein paar Weiße und ab die Post. Übrigens, dank McDonald’s geht die Generation nicht vor den Hunden sagt Paco. Wahrschein…
 
Wir befinden uns noch immer auf dem Weg zum König auf der Gladbecker Straße in Bottrop. Paco plaudert ein wenig aus dem privaten Nähkästchen. Jorge hört sich das Gelaber geduldig an in Hoffnung, dass irgendwann noch die Pointe kommt. Wenn sie kommt. Ob sie kommt wird nicht verraten. Nur soniel: Es geht elektrisch zu.…
 
Wir befinden uns im Imbiss am Tetraeder. Oder besser davor. Paco und Jorge hauen sich noch schnell ein Bierchen und die Pommes in den Balch (Paco mit nachträglich geschnorrter Habanero(ohne Tilde)sosse. Da beide heiß auf ein leckeres KöPi sind, verschwenden sie nicht unnötig wertvolle Zeit und begeben sich auf den durchaus unterhaltsamen Weg Richtu…
 
Beim Spaziergang zum Imbiss am Tetraeder erläutert Jorge die Bedeutung der Macht. Macht = Diagramm. Oder so. Wer’s gehört und verstanden hat melde sich bitte via Twitter. Angekommen am Imbiss am Tetraeder bestellt Paco im Imbiss am Tetraeder zunächst ein Kartoffelgericht französischer Machart sowie ein Kaltgetränk nach deutscher Brauart. Jorge besu…
 
Schönen Feierabend und herzlich Willkommen zum Bahnsteig 3! Nachdem die letzte Folge vom Bahnsteig 3 vom 01.05. datierte, ist es längst mal wieder Zeit für ein gemütliches Feierabendbierchen mit Jorge und Paco. Und Themen gab es in der Zwischenzeit auch mehr als genug, die es nun zu besprechen gilt. Kurz gesagt: thematisch dreht sich heute alles um…
 
Paco und Jorge erfreuen sich weiterhin, vom Tetraeder schauend, den Schönheiten der Heimat. Paco blickt hinweg über Essen und erspäht an der Grenze zu Gelsenkirchen eine Halde in Bochum. Doch grenzt Bochum überhaupt an, an Gelsenkirchen oder Essen? Jorge verneint. Und liegt falsch. Hauptschüler eben. Egal. Im Süden kann man gerade noch den Funkturm…
 
Angekommen auf dem höchsten Gipfel Batenbrocks reihen sich die Sehenswürdigkeiten wie aufgezogen auf einer Perlenkette. Zwei Braunkohlekraftwerke, eine Müllverbrennungsanlage, Gasometer in unterschiedlichen Größen sowie ein Windpark mit einem Windrad. Hoffentlich gibt’s da kein Erdbeben. Paco hat zwischenzeitlich das Gefühl, als befinde er sich im …
 
Betende und getrieben von der Aussicht auf die Aussicht erklimmen Jorge und Paco heute die Serpentinen hinauf zum Gipfel des von Pacos Opa angekippten Berges, bestehend aus Abraum der umliegenden Zechen. Trotz aller alpinen Anstrengungen bleibt aber genug Luft, für einen wortgewandten, geistreichen Gedankenaustausch. Da kommen plötzlich dem Paco en…
 
In der Fortsetzung der Episode aus der letzten Woche Streifen Paco und Jorge fußgängerisch durch das wunderschöne Batenbrock knapp an einem Skandal ungeheuren Ausmaßes vorbei. So bleibt das Verhalten Dank Jorges Vernunftsanfall am Ende lediglich ein wenig asozial. Aber das ist ja nichts neues. Hauptsache Pacos Blase ist leer. Aber das ist ja auch n…
 
Jetzt gibt’s auf die Ohren. Und zwar Jorges und Pacos ekliges Geschmatzte. Das ist aber nicht alles was eklig ist. Stauder, immer wieder Stauder. Man kann sich einfach nicht dran gewöhnen. Egal, was die auf die Flaschen schreiben. Aber, der Goldbarsch ist lecker. Und Paco isst lecker.Por Radio CASTriert
 
Auf der Busfahrt nach Bottrop wird heute erstmal der weitere Tagesablauf besprochen. Plan: Auf den Tetraeder klettern (Puuh) Problem: Höhenangst (Uuh) Problemlösung: Alkohol in ausreichender Menge (Aah) Aber erst mal eine feste Grundlage schaffen. Auf der Gladbecker Straße in Bottrop gibt es immerhin super Lokalitäten. Einen Griechen, der echt grie…
 
Startschuss für die Bottrop-Tour! Los geht’s mit Jorge und Paco am Bahnhof Oberhausen Sterkrade. Dort muss nach ordentlichem Besäufnis im Rahmen des Bahnsteigs 3 erstmal ein Bus-Ticket organisiert werden. Und dann geht es auch schon ab ZUM ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof Bottrop).Por Radio CASTriert
 
Wie immer, wenn sich der schöne Tag dem Ende entgegen neigt, kann man Paco und Jorge nur schwer verstehen. Liegt es an den Akkus der Aufnahmegeräte oder an fortschreitender Müdigkeit, man weiß es nicht. Aber manchmal ist es auch besser nicht alles zu verstehen. Dann muss man sich nicht soviel fremdschämen. Also, bis zum nächsten mal, dann aus Bottr…
 
Wie Ihr am Episodentitel schon sehen könnt, ist die heutige Thematik voll unter der Gürtellinie. Und zwar Oral in zweierlei Hinsicht. Aber lehrreich ist’s auch noch. Alles über Alternativmedizin bei unseren Experten Paco und Jorge.Por Radio CASTriert
 
Bevor der Abend endgültig beendet ist, trinken wir im Yesterday (all my trouble seems so far away) noch ein paar Liter Bier und Rum-Cola. Natürlich sind die Karten wieder auf dem Tisch und so lassen Jorge und Paco kein Fettnäpfchen, egal ob politisch oder religiös aus. Aber, ist ja nicht immer ernst zu nehmen.…
 
Nahtlos geht es spielerisch weiter ohne jede Scheu vor Religion und sonstigen Ausscheidungen, bevor dann nach einem Flirt mit der adretten Frittenfachverkäuferin noch ein schneller Mitternachtssnack eingeworfen wird. Zufällig kann man noch mithören, über welche Probleme die elitäre Jugend in der heutigen Zeit fachsimpelt.…
 
Am Bahnhof angekommen wird noch schnell ein Bierchen gekauft, geöffnet und verzehrt. Dann noch frische Luft an die Pipimänner und los, denn der Zug kommt. Von Gleis 7 oder 18. Da ist die Deutsche Bahn immer für eine Überraschung gut. Der gemeine Bahnkunde soll sich schließlich nicht langweilen, am Bahnsteig. Aber alles ging gut. Die Türen schließen…
 
Schönen Feierabend! Herzlich Willkommen zum zehnten Bahnsteig 3 am Maifeiertag! In dieser Episode prahlen Jorge und Paco nur so mit ihren abgedrehten Themen. So geht es um den ersten Mai, Alkohol im Weltall, Scheiße auf einem Berg und im Flugzeug, lebensverlängernde Maßnahmen und das gelöste Rätsel um das sagenumwobene Bermuda-Dreieck. Außerdem läu…
 
Es geht los. Paco und Jorge finden sich urplötzlich im Inneren einer ägyptischen Pyramide wieder. Dort suchen sie sich ihren Traumkörper für die anstehenden Aufgaben und kleiden sie sich erstmal im Stile der alten Ägypter. Paco ist mächtig stolz auf seinen Avatarhintern. Das kommt immer wieder zur Sprache in der Episode. Jorge ist erstmal komplett …
 
Nachdem Paco und Jorge sich von Paco verabschiedet haben, gehen sie schon mal ins Holo-cafe. Paco erzählt irgendwas von Fickmotion? und muss dann zum Pott. Bei einem Kaffee quatscht Paco mit dem Barkeeper ein wenig über die digitale Welt der VR-Games. Jorge hört zu, versteht aber nix. Dann geht’s auch schon los, in der nächsten Episode. Bis dahin, …
 
In der Cocktailbar Siam setzen sie ein wenig Capital-Bra für Kaltgetränke ein. Fast alle wollen eine Piña Colada, außer Paco und Jorge. Die bestellen Mojíto. Mit dem leckeren Zeuch im Plastikbecher mit Plastikstrohhalm machen sie sich auf zum Rheinufer, wo Gesangstalente ala MP Kelly ziemlich Textsicher ihr Können darbieten. Schwer beeindruckt, mit…
 
Loading …

Guia de referencia rapida

Google login Twitter login Classic login