Viertausendhertz público
[search 0]
Más

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Jan Müller spricht in dieser Reflektor-Episode mit einem Protagonisten aus der elektronischen Musik: Alexander Ridha aka Boys Noize. Im Interview erzählt Alex wie er im Teenageralter Ende der 90er Jahre zum Resident-DJ in einem House-Club auf der Hamburger Reeperbahn wurde und wie aus seinem ersten musikalischen Projekt Kid Alex später Boys Noize e…
 
In dieser Folge spricht Jan Müller mit Bela B. Es ist vermutlich unnötig zu erwähnen, dass er ein Teil der 1982 in Berlin gegründeten Band Die Ärzte ist. Obwohl diese Folge mit über zweieinhalb Stunden eine beachtliche Länge erreicht hat, konnte Jan nur einen Bruchteil seiner vorbereiteten Fragen unterbringen. Wir finden das aber gar nicht schlimm,…
 
Der Virologe Christian Drosten erzählt im Gespräch mit dem Pandemia-Team vom Umgang mit unbequemen Botschaften, was sich für ihn in den vergangenen zwei Jahren geändert hat und wieso seine Politikberatung im Podcast nachzulesen ist. Transkript Produziert in Kooperation mit Riffreporter. WERBUNG: Rekorder - Das Hörspielmagazin Bonus-Extrafolgen und …
 
Im Gespräch mit dem Pandemia-Team erzählt die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim wie sie die vergangenen zwei Jahre erlebt hat, warum sie das Wort “Covidioten” ablehnt und was ihr gerade hilft, den Glauben an die Menschheit zu bewahren. Produziert in Kooperation mit Riffreporter. WERBUNG: Rekorder - Das Hörspielmagazin Bonus-Extrafolgen u…
 
Zur vorerst letzten Folge von Durch die Gegend wird der Spieß umgedreht: Christian Möller interviewt nicht, sondern wird zum Interviewten. Er trifft sich mit seinem Redakteur Christian Conradi genau dort, wo alles begann. In Berlin-Neukölln. Denn vor rund sechs Jahren verabredete er sich in der Hasenheide mit der Musikerin und Autorin Judith Holofe…
 
In Berlin leben mindestens 2000 Menschen auf der Straße, Schätzungen gehen von bis zu 11000 aus. Sie schlafen auf Bänken, unter Brücken, in Hauseingängen – auch heute Nacht. Wer obdachlosen Menschen in Not helfen möchte, kann in Berlin und anderen Städten den Kältebus rufen. Ein Team von ehrenamtlichen Fahrer*innen ist von Anfang November bis Ende …
 
Zum Ende des Jahres betrachtet Pandemia einmal statt der Krankheit die Kommunikation. Das Team blickt mit Christian Drosten und Mai Thi Nguyen-Kim auf zwei Jahre Pandemie-Bewältigung in den Medien zurück. Außerdem sprechen sie mit Medienwissenschaftler Holger Wormer und Politikwissenschaftler Michael Bang Petersen über ihre Sicht auf die Dinge. Das…
 
In dieser Folge spricht Jan Müller mit Jean-Hervé Péron von der 1970 gegründeten Avantgarde-Rock-Band Faust. Faust sind für Jan Müller ohne Zweifel eine der faszinierendsten und schillerndsten Bands überhaupt und deshalb hat er viele Fragen an Jean-Hervé Péron. Zum Beispiel, wie er zur Musik kam, wie Faust entstanden, warum sie sich überhaupt diese…
 
Bastian Berbner ist der Autor und Host des Podcasts “Slahi - 14 Jahre Guantanamo”. Im Frequenz-Interview spricht Maren Fußwinkel mit ihm über die Entstehung von “Slahi”, Überraschungsmomente in Interviews und die redaktionelle Arbeit beim US-Podcast “This American Life”. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören! Shownotes: Podcast “Slahi - 14 Jahre G…
 
Am Abgrund der Menschheit thematisiert die erweiterte Tantenrunde auferstandene Fernsehereignisse und deren vergreiste Gastgeber. Wetten dass...das absolut unverzichtbar ist und Jan Müller von der berühmten Weltrockband Tocotronic begleitend verbal brilliert? Viel Schbass beim Untergang! Hört exklusive, längere Folgen bei Apple Podcasts oder dem Kl…
 
Aus aktuellem Anlass spricht das Pandemia-Team über die neue SARS-CoV-2-Variante Omikron. Kai ordnet ein, was wir über die neue Variante wissen und - noch wichtiger - nicht wissen: Wie ansteckend ist die Variante? Wie wirkt sie sich auf den Krankheitsverlauf aus? Wie gut sind Geimpfte und Genesene geschützt? Das Team hat außerdem mit Christian Dros…
 
Wie könnte eine Impfpflicht aussehen? Was passiert gerade in den Krankenhäusern? Welche Rolle könnten neue Therapien spielen? Und wie kommen wir alle durch diesen erneuten Corona-Winter? Diesmal diskutiert das Pandemia-Team Fragen rund um Deutschlands vierte Welle. Dafür sprechen sie mit den Ärzten Daniel Zickler und Leif Erik Sanders, dem Modellie…
 
Einen Tag nach der Vorstellung des Ampel-Koalitionsvertrags im November 2021 spricht Nicolas Semak mit dem SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach. Zum Zeitpunkt des Interviews ist unklar, wer die oder der neue Bundesgesundheitsminister/in wird und in den Medien als auch den sozialen Medien ist hierüber eine intensive Diskussion entstanden. Nicola…
 
Romy Jaster ist analytische Philosophin und beschäftigt sich unter anderem mit den Möglichkeiten zur Verbesserung des politischen und öffentlichen Diskurses. Sie ist Co-Herausgeberin der Essaysammlung Nachdenken über Corona und Co-Autorin des Buches Die Wahrheit schafft sich ab – Wie Fake News Politik machen, die für Nicolas jeweils Anstoß dafür wa…
 
Unser Team wächst: In dieser Folge sprechen Christian und Nicolas mit unserer neuen Kollegin Maren Fußwinkel. Uns beschäftigt: Wie erfolgreich sind Podcasts? Erfolgreich genug, um in der restlichen Popkultur repräsentiert zu werden? Und ab wievielen Downloads gehört man eigentlich zu den Top 1%? Die Antwort von Buzzsprout hat uns doch überrascht. A…
 
Zwei Mal in seinem Leben hatte Jeremy Farrar richtig Angst: Das erste Mal als er in Vietnam mit dem Vogelgrippevirus H5N1 konfrontiert wird. Das zweite Mal als 2019 ausgerechnet in einer chinesischen Stadt mit Hochsicherheitslabor ein neues SARS-Virus auftaucht. In dieser Folge erzählt das Pandemia-Team von einem Mädchen und ihrer geliebten Ente, w…
 
In dieser Folge spricht Jan Müller mit Stella Sommer. Der einst schrammelige Indiepop ihrer 2010 gegründeten Band Die Heiterkeit ist mittlerweile passé. 2020 erschien ihr jüngstes Projekt, das zweite Soloalbum mit dem Titel “Northern Dancer”. Stella Sommers Songwriting mutet an, als sei es aus einer jüngeren Vergangenheit in unsere Zeit gebeamt wor…
 
Carl Gierstorfer ist Journalist und Filmemacher und drehte im Winter 2020/2021 die vielbeachtete Dokuserie Charité intensiv in der Station 43, der Covid-Intensivstation der Berliner Charité. Im Interview erzählt er von seinen Gedanken in Bezug auf seine Erfahrungen während der Dreharbeiten mit Blick auf die Entwicklung im vor uns liegenden Winter. …
 
Jörg Tetzke ist Schießausbilder und Waffenhändler. Gelernt hat er den Umgang mit der Waffe bei der Bundeswehr. Dort war er Hauptfeldwebel. Heute bringt er Anderen das Schießen bei. Zu seinen Kunden gehören Privatleute, Sicherheitsfirmen und Behörden, wie die Polizei. Christian hat Jörg in einer Schießhalle besucht und das erste Mal in seinem Leben …
 
Im Spätsommer 1994 wird Tierarzt Peter Reid in einen Vorort der australischen Stadt Brisbane gerufen, um ein krankes Pferd zu untersuchen. Einen Tag später stirbt das Tier. Was anschließend passiert, wird Reid nie vergessen: Immer mehr Pferde sterben, dann werden auch Menschen krank. Das Pandemia-Team rekonstruiert die Geschehnisse von damals, spri…
 
Die Lage der Nation ist ein wöchentlicher Politikpodcast von Philip Banse und Ulf Buermeyer. Seit dem Start des Formats im Jahr 2016 entwickelte sich der Podcast zu einem der erfolgreichsten der deutschsprachigen Landschaft. Im Interview erzählen die beiden Macher von den Herausforderungen eines wöchentlichen Formats mit vergleichsweise geringen Re…
 
Sven Regener ist jemand, der schon länger auf Jan Müllers Wunschgästeliste für Reflektor steht. Der Übergang der 80er in die 90er Jahre war für seine Band Element of Crime auch ein Übergang von englischen zu deutschen Liedtexten. Seit ihrer Gründung im Jahr 1985 hat die Band 14 Alben, diverse Live- und ein Coveralbum veröffentlicht. In der Pandemie…
 
Frank Schätzing ist Bestsellerautor mit Hang zu Katastrophenszenarien und bekannt für Thriller-Romane. Sein neuestes Buch ist allerdings ein Sachbuch und es handelt von einer ganz realen Katastrophe: dem Klimawandel. Wissenschaftlich fundiert und eben spannend wie ein Thriller entspinnen sich in Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der…
 
In dieser Folge sprechen Hendrik, Nicolas und Christian mit der Deutschlandradio-Volontärin Anastasija Roon über ihren Weg ins Radio und in unser Studio. Anastasija arbeitet nämlich für fünf Wochen bei uns im Rahmen ihrer Journalistinnenausbildung des Deutschlandradios. Außerdem geht's um den Bezahlbereich für Podcasts, den Apple mit "Subscriptions…
 
Vom DJ und Veranstalter zum Fabrikbetreiber. Max Gössler hat vor vier Jahren sein Vinylpresswerk Intakt gegründet. Heute produziert er bis zu 3000 Schallplatten am Tag. Dazu benötigt er 100 Tonnen Druck, 180 Grad heißen Wasserdampf und tonnenweise PVC-Granulat. In seiner Schallplattenfabrik Intakt entstehen neue Klänge in altem Gewandt. Die Vinylpl…
 
Loading …

Guia de referencia rapida

Google login Twitter login Classic login