Künstliche Intelligenz público
[search 0]
Más

Download the App!

show episodes
 
Künstliche Intelligenz (KI, engl.: Artificial Intelligence/AI) und Maschinelles Lernen verändern die Wirtschaft – auch das Asset Management. Was genau passiert jetzt deshalb in der Branche? Wie funktionieren diese neuen technologischen Anwendungen im Asset Management? Und welchen Nutzen bringen sie? Antworten auf solche Fragen bekommen Sie im Podcast „Künstliche Intelligenz im Asset Management. Einfach erklärt“. Kern einer jeden Folge ist ein wichtiger Begriff aus der KI-Welt. Dabei geht’s v ...
 
Das Zürcher Start Up Amplo GmbH bietet eine Plattform zum Automatisieren von Serviceprozessen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI). Dabei können beispielsweise mit automatisierter Maschinendiagnose bei Ausfall oder Störung fehlerhafte Zustände – z.B. durch ein eingebundenes Tool im CRM-System – aufgespürt werden. In Sekundenschnelle wird erkannt, welche Komponenten der Maschine ersetzt werden müssen. Diese automatisierten Serviceprozesse kann jeder Serviceingenieur ohne Vorwissen in KI ...
 
In diesem neuen Podcast wird Klartext gesprochen. Menschen aus der Region Stuttgart-Tübingen schildern ihre Perspektiven auf das Thema KI und konfrontieren damit Cyber Valley Forschende. Die Interview-Gäste aus der Wissenschaft sprechen somit nicht über unrealistische Zukunftsvisionen, sondern über die Herausforderungen, die sich in der KI-Forschung tatsächlich stellen. Was kann KI? Worin bestehen derzeit in Forschung und Entwicklung die größten Chancen und Risiken?
 
Schon heute steuert Künstliche Intelligenz Waschmaschinen, Industrieroboter und unterstützt Mediziner*innen bei der Diagnose. Auch in Zukunft wird KI unseren Alltag und unsere Gesellschaften tiefgreifend verändern. Damit gehen Chancen, aber auch Risiken einher. Es geht um Fortschritt zum Wohle der Menschheit und Konkurrenzfähigkeit ebenso wie um persönliche Entscheidungsfreiheit, globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Aber wie funktioniert KI überhaupt? Was kann sie schon? Und wird sie un ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge geht es um genetische und evolutionäre Algorithmen. Denn auch diese kommen bei Künstlicher Intelligenz zum Einsatz – selbstverständlich auch fürs Asset Management. Darüber sprechen Prof. Dr. Martin Vogt, „Business-Intelligence-Professor“ an der Hochschule Trier, und PLEXUS-Geschäftsführer Günter Jäger.…
 
Daten für die Verarbeitung via KI bzw. Machine Learning vorbereiten – dieser Prozess heißt „Feature Engineering“. Für den Bank-Risikomanagement-Experten Dr. Andreas J. Zimmermann ist Feature Engineering gar „der Schlüssel zum Prognoseerfolg“. Im Gespräch erläutern er und PLEXUS-Chef Günter Jäger mehr.…
 
Wenn es um Künstliche Intelligenz geht, darf es nicht nur um technologische Lösungen und ihre Vorteile gehen. Ebenso wichtig ist, die Lösungen nach wohlüberlegten ethischen Grundsätzen anzuwenden. Prof. Dr. Martin Vogt von der Hochschule Trier und PLEXUS-Investments-Geschäftsführer Günter Jäger besprechen das Thema.…
 
Was macht Deep Learning wirklich deep? Und wie können Asset Manager algorithmischen Tiefgang gewinnbringend für Investmententscheidungen nutzen? Dies und mehr erläutern Günter Jäger, Geschäftsführer von PLEXUS Investments, und Prof. Dr. Florian Weigert von der Universität Neuchâtel.Por PLEXUS Investments
 
Wow! Können CNN-Algorithmen bald wirklich Topmanager-Aussagen anhand ihres Sprechverhaltens auf den Wahrheitsgehalt hin prüfen? Oder die technische Aktienanalyse revolutionieren? Prof. Dr. Florian Weigert und PLEXUS-Geschäftsführer Günter Jäger sagen es Ihnen.Por PLEXUS Investments
 
Auch Folge B gestalten PLEXUS-Geschäftsführer Günter Jäger und Prof. Dr. Martin Vogt. Im Gespräch mit Podcast-Moderator Mario Müller-Dofel erläutern sie Grundlegendes zu Big Data sowie konkrete Anwendungsbeispiele aus dem Asset Management. Das ist spannend! Hören Sie rein.Por PLEXUS Investments
 
Was ist Artificial Intelligence und wo nützt sie bei Investmententscheidungen? Darüber sprechen PLEXUS-Geschäftsführer Günter Jäger und Martin Vogt, Professor für Business Intelligence an der Hochschule Trier, mit Podcast-Moderator Mario Müller-Dofel.Por PLEXUS Investments
 
Intelligente Systeme in der Migration Schriftliches Interview mit Professor Dr. Regina Ammicht Quinn: https://cyber-valley.de/de/news/Interview-KI-Migration-Quinn Schriftliches Interview mit Martin Rubin von ArrivalAid Stuttgart: https://cyber-valley.de/de/news/Interview-KI-und-Migration Hintergründe zu unseren Gästen ArrivalAid Stuttgart: https://…
 
Um KI in der Medizin noch besser nutzen zu können, müssten die Maschinen mit individuellen Datensätzen gefüttert werden. Gerade wenn es um Gesundheitsdaten geht, sind viele Menschen aber zurückhaltend. KI zwingt uns also, über unser Verhältnis zum Datenschutz und über Persönlichkeitsrechte nachzudenken. Außerdem geht es in Folge 10 von „KI und Wir“…
 
Keine Technik ist per se nur gut oder nur schlecht. Es kommt darauf an, wie wir sie einsetzen. So dient KI einigen „global players“ dazu, ihren Umsatz zu steigern. Im Dienst autokratischer Regime könnte sie ganze Gesellschaften überwachen. Sie kann aber auch eingesetzt werden, um die Strom- und Wasserversorgung effizient zu steuern und natürliche R…
 
5 Jahre Cyber ValleyIn der neuen Ausgabe unseres Podcasts Direktdurchwahl haben wir uns anlässlich des fünfjährigen Bestehens von Cyber Valley in Tübingen umgehört: Kennen die Menschen Cyber Valley und was verbinden sie damit? Was erhoffen sich Forschende aus dem Cyber Valley Ökosystem? Aus einer Straßenumfrage sowie Interviews mit der Stuttgarter …
 
Jüngst hat eine KI die unvollendete 10. Sinfonie von Ludwig van Beethoven zu Ende geschrieben. Fachleute und Publikum waren begeistert. Wird uns KI zumindest in manchen Bereichen schon bald übertrumpfen? Sicher ist, dass eine KI sehr viel mehr Daten verarbeiten kann als der Mensch. In Folge 08 von „KI und Wir“ diskutieren die Humboldtianer Martin B…
 
Eine KI, die uns so sehr ähnelt, dass wir sie nicht mehr von einem Menschen unterscheiden können, lässt uns schaudern. Diese Vorstellung ist unheimlich, aber weit von der Realität entfernt. Zumindest noch. Denn heutigen KIs fällt es immer noch schwer, beispielsweise einen zielgerichteten Dialog zu führen. Selbst wenn die KI in einen künstlichen Kör…
 
Immer wieder gerät KI in die Schlagzeilen, weil sie Fehler macht. In manchen Fällen sind sie witzig, meist sind die Folgen nicht gravierend, aber nicht zuletzt tödliche Unfälle durch KI-gesteuerte, selbstfahrende Fahrzeuge haben das Vertrauen in Künstliche Intelligenz schwinden lassen. Können wir uns auf KI verlassen? In Folge 06 von „KI und Wir“ g…
 
Grundsätzlich sind künstliche neuronale Netze dem menschlichen Gehirn nachempfunden. Künstliche Neuronen „feuern“ und reagieren auf Reize. Im Gegensatz zu uns hat die KI aber kein Verständnis von der Welt. Sie kann den Sinn der „Wahrnehmungen“, also des „Inputs“ nicht erklären. Außerdem fehlt ihr das emotionale Verhältnis zur Welt. In Folge 05 von …
 
Banken lassen Computerprogramme die Kreditwürdigkeit von Kund*innen einschätzen. Computersoftware assistiert bei der Auswahl von Personal. Wie und warum die KI dabei zu einer Einschätzung oder einer Empfehlung kommt, ist jedoch oft nicht nachvollziehbar. Bei künstlichen neuronalen Netzwerken können selbst Fachleute nicht entschlüsseln, was im Inner…
 
Mit dieser Folge nehmen wir am Fast Forward Science 2021/22 teil. #audiospezial ##FFSci Im Jahr 2016 verlor der südkoreanische Go-Spieler Lee Sedol vier von fünf Partien gegen das Computerprogramm AlphaGo. Zug 37 der zweiten Begegnung gilt als Meilenstein im Bereich des Maschinellen Lernens. Denn die KI wandte ihr Wissen kreativ an und verblüffte m…
 
Sprachassistenten wie Siri oder Alexa wissen, wo das nächste italienische Restaurant zu finden ist. Aber sind sie wirklich intelligent? „KI und Wir" blickt in Folge 02 in die Geschichte der Künstlichen Intelligenz: Eliza, der erste Chatbot der Welt, war Ende der 1960er Jahre eine Sensation und sollte sogar in der Psychotherapie eingesetzt werden. B…
 
In der Medizin ist Künstliche Intelligenz eine wichtige Stütze. Unter anderem hilft sie dabei, Tumore zu erkennen. KI übersetzt schnell und zuverlässig aus fremden Sprachen, aber nicht aus allen. Im Internet bestimmen Algorithmen unser Bild von der Wirklichkeit. Wollen wir das? In der ersten Folge des Podcasts „KI und Wir“ geben die KI-Expert*innen…
 
Künstliche Intelligenz ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Schon heute steuert KI Waschmaschinen, Industrieroboter und unterstützt Mediziner*innen bei der Diagnose. Und auch in Zukunft wird KI unseren Alltag und unsere Gesellschaften tiefgreifend verändern. Damit gehen sowohl Chancen als auch Risiken einher. Es geht um Fortschritt zum Woh…
 
The sense of touch in robots Unsere GesprächsgästeÜber die Herausforderungen und neueste Entwicklungen in der Forschung zu haptischer Intelligenz spricht Katherine J. Kuchenbecker, Direktorin am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Stuttgart. Sie erläutert im Gespräch, warum Roboter bisher kaum tasten können, wie die Forschung ihres Team…
 
Was soll KI eigentlich können? Über ethische Fragen in Zusammenhang mit KI sprechen Beiter und Klügel mit Dr. Thilo Hagendorff, KI-Ethiker im Exzellenzcluster „Maschinelles Lernen – Neue Perspektiven für die Wissenschaft“ an der Universität Tübingen. Er plädiert für eine „ethische Atmosphäre“ an den Fakultäten, so dass Studierende verantwortungsbew…
 
Wie könnte KI künftig im MRT und in der chirurgischen Ausbildung eingesetzt werden? Diagnostik, Krebserkennung, bildgebende Verfahren – die Hoffnung besteht, dass künstliche Intelligenz Mediziner:innen in vielen Bereichen unterstützen wird. Doch wie realistisch sind die Visionen des Einsatzes von KI in der Medizin wirklich? Wie lange wird es dauern…
 
Schrittzähler, Motivations-Apps und Abnehm-Apps – es gibt sogar Apps, die uns helfen sollen, bessere Entscheidungen zu treffen und vielleicht sogar ein besseres Leben zu führen. Hinter diesen Technologien zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbstoptimierung steht ein relativ neues Forschungsgebiet: „Life Improvement Science“. Hier wird zum Teil auc…
 
Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) in der Arbeitswelt hat schon längst begonnen. Zusammen mit der zunehmenden Digitalisierung wird KI das Arbeitsleben vieler Menschen verändern: Während auf der einen Seite einige traditionelle Berufe und Geschäftsmodelle verschwinden werden, können anderseits völlig neue entstehen. Klar ist: die Arbeitswe…
 
Wie kann künstliche Intelligenz sinnvoll in der Bildung eingesetzt werden? Was werden Lehrkräfte künftig können müssen, um intelligente Systeme im Sinne der Schüler*innen zu nutzen? Was muss bei der Entwicklung von KI-gestützten Lernhilfen beachtet werden? Und was halten Lehrkräfte von solchen Technologien? Das sind einige der Fragen, die wir in de…
 
Mit dem Cyber Valley Podcast geht es am 01.04.2021 los Mit Direktdurchwahl, den neuen Cyber Valley Podcast, wollen wir den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft vorantreiben. Ab dem 01. April 2021 führen wir einmal im Monat ein interview mit Bürger*innen zu KI-bezogenen Themen. Wir werden dann die Ergebnisse der Gespräche mit Cyber Valley F…
 
Loading …

Guia de referencia rapida

Google login Twitter login Classic login