Hörspiele público
[search 0]
Más

Download the App!

show episodes
 
"Menschen haben zweierlei Eigentum: ihre Lebenszeit, ihren Eigensinn. Davon handeln die folgenden Geschichten." Aus der geschriebenen "Chronik der Gefühle" von Alexander Kluge wird in Bearbeitung und Regie von Karl Bruckmaier ein akustisches Geistesblitzgewitter: Von Kluge gelesene Texte wechseln mit inszenierten Parts, Gesprächssequenzen mit musikalischer Improvisation und Popsongs. Jeder Teil wird von einem Minutensong eröffnet. Die 14 Teile sind in sich abgeschlossen und können in beliebi ...
 
Loading …
show series
 
Schauplatz der unterhaltsamen Kurz-Hörspielserie ist ein fiktives Stadttheater, irgendwo in Deutschland: Mit Witz, Charme und einer Spur Anarchie kommt Mittdreißiger Tobias Zerbel ganz gut durchs Leben. Nach ein paar erfolgreich abgebrochenen Studiengängen hat er sich als Pförtner des Theaters eingerichtet, mittendrin im Leben, denn bei ihm kommen …
 
Geschichte von Pierre Boulle - bearbeitet von Günter Eich. Ein Zeitreisender aus ferner Zukunft trifft in der Gegenwart auf den Angehörigen einer vor Jahrtausenden ausgestorbenen Zivilisation. Oscar Vincent wird in den Strudel der Ereignisse hineingezogen, als er in einem kleinen Boulevard-Café von einem merkwürdig gekleideten Unbekannten nach dem …
 
Kapitän Hildebrand hat den Traumjob! Er kann den ganzen Tag mit seinem Schiff übers Meer segeln. Sein Leben könnte so schön sein, wenn da nicht die Matrosen Heieieidi und Bäse-Ben wären. Auch der Schiffsaff namens Nervling nervt. Aber warum haben plötzlich alle Bauchweh? Und warum spukt es auf dem Schiff? Eins ist klar: Kapitän Hildebrand hat es ni…
 
Ein Fremder kommt in eine Biedermeierkleinstadt, wo er durch sein zurückgezogenes Leben zu Geschwätz Anlaß gibt. Er holt einen jungen Mann zu sich, den er erst nach einiger Zeit, nachdem er Tanzen und Sprechen gelernt hat, wobei er allerhand Prügel bezieht, in die Gesellschaft einführt, und zwar anläßlich eines Konzerts. Der "junge Engländer" - den…
 
Eine etwas altmodische Jungensgeschichte. Schüler entdecken im Schaufenster eines phantasievollen alten Lumpenhändlers ein Paar Stiefel, die der wunderliche Mann spaßeshalber als Siebenmeilenstiefel ausgezeichnet hat, und wollen sie gern haben. Sie bilden eine Bande, um sie irgendwie zu erobern, aber der Streich mißlingt. Es gibt einen Unfall, bei …
 
Do you need a stimulation?' fragt die Schwester noch und knallt dem zukünftigen Vater ein Pornoheft auf den Tresen - und schon beginnt die Geschichte von drei möglichen/ unmöglichen Kindern: In England kann man heute für 6.500 Pfund in-vitro-erzeugte Embryonen genetisch untersuchen und 7.000 Merkmale für spätere Krankheitsrisiken erkennen, darunter…
 
Eigentlich versteht sich Konrad mit seinen Eltern ganz gut. Wenn sie nur nicht so viel meckern würden: 'Spiel nicht schon wieder Computer! Geh doch mal ein bisschen raus! Mach die Musik leiser!...' Da wünscht sich Konrad, dass er mal einen Tag ganz alleine ist und machen kann, was er will. Im Park steht plötzlich ein Mann neben ihm, der behauptet, …
 
Anfang des 20. Jahrhunderts: In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es in ihrer Stadt gefährlich geworden ist: Überall lauern Mausefallen und Feinde. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wa…
 
Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde 'Trolle nach Island' folgt auf 'Trolle nach Süden' und 'Trolle nach Irland' als der abschließende Teil der Trilogie um Fabian, das Menschenkind, das zwischen den Welten - der sichtbaren und der unsichtbaren Welt - wechseln kann. Er bricht mit seiner Oma Malette zu seinem größten Abenteuer auf. Ihr Ziel ist Island, di…
 
Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde 'Trolle nach Island' folgt auf 'Trolle nach Süden' und 'Trolle nach Irland' als der abschließende Teil der Trilogie um Fabian, das Menschenkind, das zwischen den Welten - der sichtbaren und der unsichtbaren Welt - wechseln kann. Er bricht mit seiner Oma Malette zu seinem größten Abenteuer auf. Ihr Ziel ist Island, di…
 
Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde 'Trolle nach Island' folgt auf 'Trolle nach Süden' und 'Trolle nach Irland' als der abschließende Teil der Trilogie um Fabian, das Menschenkind, das zwischen den Welten - der sichtbaren und der unsichtbaren Welt - wechseln kann. Er bricht mit seiner Oma Malette zu seinem größten Abenteuer auf. Ihr Ziel ist Island, di…
 
Ein reicher Mann sorgt sich um sein Vermögen. Aus Angst vor Dieben streicht er ruhelos nachts herum. Ein Bediensteter rät ihm, sich zu bewaffnen. Aber woher eine angemessene Waffe nehmen? Es gelingt ihm, ein verzaubertes Gewehr zu bekommen, das unfehlbar sei. Damit setzt er die Wachteln in Angst und Schrecken, die ihm versprechen, ihm wöchentlich z…
 
Einem harmlosen Zeitgenossen, der beschaulich auf der Kaffeeterrasse einer Pariser Vorstadt sitzt, geschieht es, daß er einem seltsamen Herrn begegnet, der sich ihm schließlich als Reisender durch die Zeit zu erkennne gibt. Er stammt aus Badarien ca. 2000 vor Christus oder so etwa. Ein andrer Herr am Nebentisch hört das Gespräch mit, rückt näher un…
 
Eine märchenhafte Liebesgeschichte Ritas Vater war Seemann. Immer wieder fühlt sich die 17-Jährige darum zum Meer hingezogen, und oft steht sie einsam und allein in Esbjerg an der Hafenmole und träumt vor sich hin. An der Hafenmole trifft Rita eines Tages auf Gerda, die in einer Agentur für Briefpartner arbeitet und ihr einen Freund vermittelt. Als…
 
Eine märchenhafte Liebesgeschichte Ritas Vater war Seemann. Immer wieder fühlt sich die 17-Jährige darum zum Meer hingezogen, und oft steht sie einsam und allein in Esbjerg an der Hafenmole und träumt vor sich hin. An der Hafenmole trifft Rita eines Tages auf Gerda, die in einer Agentur für Briefpartner arbeitet und ihr einen Freund vermittelt. Als…
 
Eine märchenhafte Liebesgeschichte Ritas Vater war Seemann. Immer wieder fühlt sich die 17-Jährige darum zum Meer hingezogen, und oft steht sie einsam und allein in Esbjerg an der Hafenmole und träumt vor sich hin. An der Hafenmole trifft Rita eines Tages auf Gerda, die in einer Agentur für Briefpartner arbeitet und ihr einen Freund vermittelt. Als…
 
Die wahre Geschichte von Anne Bonny, der berühmtesten Piratin der westlichen Welt. Mit ihren Geliebten Jack Rackham und Mary Read macht sie um 1720 die Karibik unsicher. Sie lebt unangepasst, unerschrocken und bisexuell. Anne Bonny rebelliert gegen alle Zwänge und Konventionen, um als Frau ein freies Leben führen zu können. Sie lebt, wie sie will, …
 
Gerrit Kramer ist Fotograf. Früh hatte er seine Heimat Leer verlassen, war viel in der Welt unterwegs und lebt jetzt in Köln. Ein Foto-Auftrag holt ihn nach Jahren zurück nach Leer, und er versucht vergeblich, die neuen Bilder, die seine Geburtsstadt ihm jetzt bietet, mit den Bildern in Verbindung zu bringen, die er im Kopf hat. Mit: Gerrit Kramer …
 
Vor 200 Jahren starb der Berliner Romantiker E.T.A. Hoffmann. Das nie realisierte Szenario „Hoffmaniana“ des russischen Regisseurs Andrej Tarkowski greift die letzten Tage des todkranken Hoffmann auf, der am Sterbebett von seinen eigenen Figuren und Gespenstern heimgesucht und in die Gegenwelt seiner Dichtung entführt wird. Mit Ulrich Noethen, Dagm…
 
Für Nele drängt die Zeit, denn ihre Eltern drohen damit, sie wegzuschicken. Noch dazu hat Leviathan wegen ihres Zweithandys ein weiteres Ass im Ärmel. Doch Nele weiß, wie sie sich wehrt, ohne gesehen zu werden. Und als sich die ganze Welt gegen sie zu stellen scheint, stößt sie mit Kai auf neue Erkenntnisse zur Goldenen Regel und Leviathans Plänen.…
 
Am Fest Yom Kippur wird der neue Kantor aus Israel in der Straßburger Synagoge sehnsüchtig erwartet. Shimon Lévy kommt nicht. Wenig später wird seine Leiche im Studio des jüdischen Radios gefunden. Er wurde erstochen. Kommissar Schweitzers Befragungen in der jüdischen Gemeinde führen nicht weiter. Zwar gibt es einen Neider und eine Liebeswahnsinnig…
 
Der spanische Thronfolger Don Carlos ist verzweifelt: Seine ehemalige Verlobte Elisabeth von Valois ist inzwischen mit seinem Vater, König Philipp II., verheiratet. Zum Glück ist da noch sein Jugendfreund, der Marquis von Posa, der für Carlos ein heimliches Treffen mit der Königin arrangiert und von nun an in allen politischen und höfischen Belange…
 
Erinnerungen, Beobachtungssplitter, paradoxe Momentaufnahmen. Eine Kindheit und Jugend im Ruhrgebiet der 60er- und 70er-Jahre. Die Enge, die Sprachlosigkeit einer bürgerlichen Kleinfamilie, die Gewalt in der innerlich beschädigten Nachkriegsgesellschaft. Jemand streckt den rechten Arm nach oben. Nichts ist geordnet, nichts chronologisch, von tief u…
 
Loading …

Guia de referencia rapida

Google login Twitter login Classic login