Deutschlandfunk Nova público
[search 0]
Más

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Bildung kann Kinder stark machen, sie fördern, unterstützen und voranbringen – unabhängig von ihren Lebensumständen. Doch das gelingt uns ins Deutschland noch immer schlecht. Und die Pandemie hat die mangelnde Bildungsgerechtigkeit zusätzlich verschlimmert. Ein Vortrag der Erziehungswissenschaftlerin Havva Engin.…
 
Reinhard Wagner, 25 Jahre alt, ist Gutachter für Strahlenschutz. 2018 ist der Physiker mit Spezialisierung auf Kernphysik in die Sperrzone von Tschernobyl gereist. Er wollte den Ort, den die Menschen damals wegen einer nicht sichtbaren Gefahr verlassen mussten, in echt erleben.Por Deutschlandfunk Nova
 
Sinnloser Alkoholkonsum auf dem Land versus dauerhafte Gentrifizierungsstress in der Metropole: Einige Vorurteile gegenüber unseren unterschiedlichen Lebensräumen halten sich schon seit Jahren ziemlich hartnäckig. Aber was ist wirklich dran? Micha setzt sich in seinen Videos auf Social-Media humorvoll mit den Klischees über sein Leben auf dem Dorf …
 
Unsere Themen: +++ Russland: Opposition befürchtet Manipulation +++ Kanaren: viele kleine Beben auf La Palma+++ Mali: militärische Dienstleistung als Problem +++ Serie "Damengambit": Ex-Schachweltmeisterin verklagt Netflix +++ Radioaktivität: Die Pilze und die Spuren von Tschernobyl +++ Auf dem Seeweg: Flaschenpost für Profis +++…
 
Um die rückständigen deutschen Automobile wettbewerbsfähiger zu machen, wird 1909 in Berlin die "Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße GmbH" (AVUS) gegründet. Fertiggestellt wird die Fahrbahn allerdings erst im September 1921 - und auch dann läuft noch nicht alles rund.Por Deutschlandfunk Nova
 
Lange wurden Frauen in medizinischen Studien nicht berücksichtigt. Dabei spielen Geschlechter-Unterschiede in der Medizin eine wichtige Rolle – biologisch und soziokulturell. Sabine Oertelt-Prigione setzt sich dafür ein, diese Unterschiede genauer zu erforschen und hat die deutschlandweit erste Professur für geschlechtersensible Medizin angetreten.…
 
"Je suis Karl" heißt der neue Film von Christian Schwochow, der eine dystopische Geschichte über jungen Rechtspopulismus in Europa erzählt. Bei uns zu Gast sind die beiden Hauptdarsteller*innen Jannis Niewöhner und Luna Wedler, die für ihre Leistungen als beste*r Hauptdarsteller*in für den deutschen Filmpreis nominiert wurden.…
 
Anh kommt aus Dresden. Das ist ihre Heimat. Aber so einfach fühlt es sich für sie oft nicht an – als Nachwendegeborene mit vietnamesischen Wurzeln. Darum geht sie in dem neuen Deutschlandfunk-Podcast "Auf Heimatsuche" – in sechs Teilen. Sie spricht mit Zugezogenen und Daheimgebliebenen, mit Immigranten und Biodeutschen, mit Ossis und Wessis, mit St…
 
Loading …

Guia de referencia rapida

Google login Twitter login Classic login