Seehofers halber Rücktritt

11:40
 
Compartir
 

Manage episode 221087369 series 1543542
Por ZEIT ONLINE descubierto por Player FM y nuestra comunidad - los derechos de autor son propiedad de la editorial, no de Player FM, y el audio se transmite directamente desde sus servidores. Presiona el botón de suscripción para rastrear cambios en Player FM o pega el URL del feed en otras aplicaciones de podcast.
In den vergangenen Tagen hatten nach mehreren Medienberichten viele spekuliert, dass Horst Seehofer von seinen beiden Spitzenämtern zurücktreten will. Gestern gab er dann seine Entscheidung bekannt: Sein Amt als Parteivorsitzender der CSU will er abgeben, aber Innenminister bleiben. Jetzt häufen sich die Forderungen, dass er auch als Innenminister zurücktreten soll. Da stellt sich die Frage: War Seehofers Entscheidung richtig? Mit Ferdinand Otto, Politikredakteur bei Zeit Online, spricht Mounia Meiborg darüber, wie es jetzt für Horst Seehofer und seine Partei ohne ihn weitergeht. Er soll der größte Drogenhändler der Welt sein: Als Chef des Sinaloa-Kartells schmuggelte Joaquín "El Chapo" Guzmán Jahrzehnte lang Kokain und Waffen – und verdiente damit Milliarden. Jetzt muss sich der Mexikaner in New York vor Gericht verantworten. Wir sprechen mit Alexandra Endres, Redakteurin und Lateinamerika-Expertin bei ZEIT ONLINE, über den Drogenboss, der inzwischen zur Kultfigur geworden ist und darüber, was von dem Prozess zu erwarten ist. Außerdem im Podcast: Michelle Obama veröffentlicht ihre Memoiren – und gibt Ehetipps. Mitarbeit: Sarah Remsky

1997 episodios