Thomas de Maizière | CDU-Politiker | War Innen- und Verteidigungsminister und hat jetzt seine politische Karriere beendet | SWR1 Leute

31:57
 
Compartir
 

Manage episode 304155878 series 1275853
Por Südwestrundfunk descubierto por Player FM y nuestra comunidad - los derechos de autor son propiedad de la editorial, no de Player FM, y el audio se transmite directamente desde sus servidores. Presiona el botón de suscripción para rastrear cambios en Player FM o pega el URL del feed en otras aplicaciones de podcast.
"Sie weiß darum, dass sie die Bundeskanzlerin eines wichtigen Landes in Europa ist. Sie weiß, dass auf Deutschland gehört wird. Sie weiß, dass auf sie gehört wird. Und trotzdem erreicht sie das ohne jedes äußere Imponiergehabe, kein Balzverhalten, wie man so sagen würde." Das sagt Thomas de Maizière über Angela Merkel. Sie ist nicht nur die erste weibliche Kanzlerin, sie hat Deutschland und Europa verändert. Atomausstieg, Flüchtlinge, Griechenland, Klima und Corona. Was sagt der langjährige Wegbegleiter Thomas de Maizière über die scheidende Kanzlerin? Zwölf Jahre zählte de Maizière zu Merkels Kabinett Er war Kanzleramtschef, Innenminister und Verteidigungsminister. Nach mehr als 30 Jahren in der Politik wechselt Thomas de Maizière jetzt in den Ruhestand. Über seinen Rückzug aus dem Bundestag und das Ende der Ära Merkel spricht Thomas de Maizière in SWR1 Leute. Moderation: Nicole Köster

1674 episodios